Diagnostik für die richtige Schmerzbehandlung

Diagnostik - die richtige Schmerzbehandlung
Für ein besseres Gesamtbild: Ich höre Ihnen zu!
Dr. med. Omid Saemian behandelt in der Orthopraxis Burscheid

Patientengespräch und Diagnose

Das intensive Gespräch und die gründliche Untersuchung sind das Fundament für die richtige Diagnose sowie für eine gezielte und wirksame Therapie. Wir verfolgen in der Praxis einen ganzheitlichen Ansatz. Die Beschwerden werden nicht isoliert und eindimensional betrachtet, sondern vielmehr als Wegweiser zur eigentlichen Ursache verstanden.

Unsere Praxis bietet:
Manuelle Untersuchung
Der Vorteil der manuellen Diagnostik liegt darin, dass viele Körperfunktionsstörungen entdeckt werden können, die durch Verfahren wie z. B. das Röntgen oder ein Screening im MRT nicht zu erfassen sind.
Triggerpunkt-Diagnostik
Dieses Verfahren hat als Ziel die Beseitigung sogenannter schmerzhafter krankhafter Muskelknoten (Triggerpunkte). Diese sind lokal begrenzte Verhärtungen in der verspannten Muskulatur, die druckempfindlich sind und von denen übertragene Schmerzen ausgehen können. Ein Großteil der Schmerzsyndrome soll auf derartige Muskulaturverhärtungen zurückzuführen sein.
Digitales Röntgen
In unserer Praxis bieten wir Ihnen digitales Röntgen an. Der Vorteil liegt darin, dass das Bildmaterial direkt verfügbar ist und Ihnen umgehend in hoher Qualität am Monitor demonstriert werden kann.
CT-/MRT-Diagnostik
Die CT-/MRT-Diagnostik bieten wir Ihnen in Kooperation mit den Krankenhäusern in Engelskirchen und Wermelskirchen an.
Hochauflösende Ultraschall-Diagnostik
Ein wesentlicher Vorteil der Sonografie ("Ultraschall") gegenüber dem in der Medizin ebenfalls häufig verwendeten Röntgen liegt in der Unschädlichkeit der eingesetzten Schallwellen. Auch sensible Gewebe werden nicht beschädigt und die Untersuchung verläuft schmerzfrei.
Gang- und Standanalyse
Bei der computergestützten Gang- und Standanalyse erfolgt eine dynamische Analyse der Fußbelastung während des Abrollvorganges. Eine Messplatte erfasst jeden Belastungspunkt, sodass die Ganglinie und Veränderungen der Belastungsachse ermittelt werden können.
Osteoporose-Diagnostik
Im Rahmen dieser Diagnostik erfolgt die zwingend erforderliche Vitamin D-Bestimmung im Blut sowie eine Knochendichtemessung (in Kooperation) der Lendenwirbel und der Oberschenkelhälse.
Hintergrundwissen zu diagnostischen und therapeutischen Methoden
Computertomografie in Engelskirchen

Computertomographie

Bei der Computertomographie (CT) werden durch Röntgenstrahlen Schichtaufnahmen des Körpers erstellt. Ein Computer errechnet "scheibenweise" Schnittbilder mit einstellbarer Dicke. Wir bieten diese Leistung in Kooperation an.

Digitales Röntgen in Burscheid

Digitales Röntgen

Bei diesem Verfahren werden die Röntgenbilder nicht mehr auf analogen Röntgenfilmen, sondern digital aufgenommen. So haben sie eine höhere Bildqualität, sind schneller verfügbar und können am Rechner bequem präsentiert werden.

Ganganalyse und Standanalyse in der Orthopraxis Burscheid im Bergsichen Land

Dynamische Gang- & Standanalyse

Hierbei erfolgt eine dynamische Analyse der Fußbelastung während des Abrollvorganges. Eine Messplatte erfasst jeden Belastungspunkt, sodass die Ganglinie und Veränderungen der Belastungsachse ermittelt werden können.

Impressum | Datenschutzerklärung